Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von
Legten den Grundstein bei der Feierstunde in Emmerich: (v.l.) Markus Pohle, künftiger Niederlassungsleiter bei Fiege in Emmerich (v.l.), Kai Alfermann, Director Real Estate & Quality bei Fiege, Maik Köpke von Goldbeck International, Sebastian Herbst von Krüger Consult, Thorsten Ullrich von W&W Asset Management GmbH und Dominik Lange von Goldbeck International. Bild: Fiege
Werbung
Werbung
Therese Meitinger
Lebensmittel
Ende Oktober sollen am neuen Logistikstandort der Fiege Gruppe im nordrhein-westfälischen Emmerich die Hallen fertig sein und ganz nach Zeitplan übergeben werden. Der schnelle Baufortschritt ist nach Angaben des Grevener Logistikanbieters Mitte Oktober mit einer symbolischen Grundsteinlegung gefeiert worden. Als Generalunternehmer ist Goldbeck laut Firmenangaben für die termingerechte Fertigstellung des neuen Logistikstandortes verantwortlich. Auf 32.000 Quadratmetern Logistikfläche will Fiege künftig für den Kunden Katjes in Emmerich tätig sein.

Die Katjes Fassin GmbH + Co.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Logistik und Lakritz
Seite 17 | Rubrik PROJEKTE-NEWS
Werbung