Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Melanie Endres
KEP
Der KEP-Dienstleister Hermes Germany hat in Hamburg ein 9.000 Quadratmeter großes Logistik-Center (LC) eröffnet. Das nach Unternehmensangaben 55 Millionen Euro teure Verteilzentrum wurde von ECE Projektmanagement aus Hamburg entwickelt, geplant und realisiert.

Das LC Hamburg sei Teil eines 300 Millionen Euro schweren Investitionsprogramms, mit dem der Logistiker sein bundesweites Logistiknetzwerk ausbaut. Damit erweiterte das Unternehmen seine Kapazitäten nach eigenen Angaben erheblich. Man stelle sich auf ein fortgesetztes Wachstum im gesamten 2C-Paketmarkt (B2C und C2C) ein. Ab dem Betriebsstart am 1.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Hermes bezieht nachhaltiges LC
Seite 17 | Rubrik PROJEKTE-NEWS
Werbung