Vaillant Group zieht es nach Wülfrath

Der Heiztechnikanbieter Vaillant wird Mieter einer Multi-User-Immobilie von Beos Logistics. Bild: Beos Logistics
Der Heiztechnikanbieter Vaillant wird Mieter einer Multi-User-Immobilie von Beos Logistics. Bild: Beos Logistics
Gunnar Knüpffer
Industrie
Die Vaillant Group wird künftig ein Logistikzentrum in Wülfrath östlich von Düsseldorf nutzen. Der Anbieter von zentralen Heizgeräten mietet mehr als 32.000 Quadratmeter einer Multi-User-Immobilie, die bis zum dritten Quartal 2023 fertiggestellt werden soll, hieß es kürzlich in einer Mitteilung des Investor-Developers Beos Logistics. Die Firma mit Sitz in Berlin wurde 2020 als Joint Venture von Swiss Life Asset Managers, Ingo Steves und Stephan Bone-Winkel gegründet.

Den Betrieb des gemieteten Bereichs des Zentrums wird die TechnoCargo Logistik als 100-prozentige Tochter der Vaillant Group übernehmen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Vaillant Group zieht es nach Wülfrath
Seite 18 | Rubrik PROJEKTE-NEWS
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.