Erhöhte Anforderungen bei Service Best International

Knapp installiert in Veldhoven bei Service Best International in den Niederlanden eine „OSR Shuttle“-Lösung und „Pick-it-Easy“-Arbeitsplätze Bild: Knapp
Knapp installiert in Veldhoven bei Service Best International in den Niederlanden eine „OSR Shuttle“-Lösung und „Pick-it-Easy“-Arbeitsplätze Bild: Knapp
Redaktion (allg.)
Industrie
Der Auto-, Fahrrad-, Motorrad- und Lkw-Zubehör-Spezialist Service Best International beauftragt Knapp mit der Automatisierung seiner Distributionslogistik in Veldhoven in den Niederlanden, wie das Intralogistikunternehmen Knapp kürzlich bekannt gegeben hat. Gebaut wird ein neues Lager mit einer „OSR Shuttle“-Lösung mit ergonomischen Arbeitsplätzen zum Kommissionieren und Verpacken.

Service Best International kann den Angaben zufolge damit nicht nur schneller ausliefern, sondern auch das Geschäft weiter ausbauen. Auch sei die Lösung flexibel genug, um das Artikelspektrum laufend zu erweitern.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Erhöhte Anforderungen bei Service Best International
Seite 19 | Rubrik PROJEKTE-NEWS