Für seinen in Lehrte entstehenden Neubau gewann Intaurus die Baumarktkette Hornbach als langfristigen Nutzer. Bild: Intaurus
Matthias Pieringer
Handel
Die Hornbach Baumarkt AG hat mit dem Logistikimmobilienentwickler Intaurus kurz nach Baubeginn einen langfristigen Mietvertrag für rund 12.700 Quadratmeter Nutzfläche in Lehrte abgeschlossen. Wie Intaurus vor Kurzem mitteilte, werde die Immobilie in der Everner Straße im eigenentwickelten „Coreport“-Standard errichtet.

Bei Fertigstellung des Bauvorhabens im Sommer 2022 soll der „Intaurus Coreport Lehrte“ über insgesamt knapp 25.000 Quadratmeter Logistik-, Büro- und Serviceflächen im modernen Industriedesign verfügen. Der Logistikpark ist somit Intaurus zufolge bereits bei Baubeginn vollvermietet.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Hornbach mietet in Lehrte
Seite 17 | Rubrik PROJEKTE-NEWS