Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von
Mit dem AutoStore-System von Swisslog will die amerikanische Einzelhandelskette H-E-B mehrere Logistikzentren automatisieren. Bild: Swisslog
Melanie Endres
Handel
Swisslog hat den Zuschlag erhalten, die Retailkette H-E-B aus San Antonio, Texas für die wachsende Nachfrage in der Online-Auftragsabwicklung zu unterstützen. Wie der Intralogistik-Automatisierer im Oktober bekannt gegeben hat, arbeitet Swisslog mit H-E-B zusammen, um eine Reihe von Micro Fulfillment Centern zu realisieren.

Die Micro Fulfillment Center werden laut Swisslog die Führungsposition von H-E-B in der Retailbranche stärken, indem sie die Online-Auftragsabwicklung vereinfachen und näher zum Kunden bringen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel H-E-B automatisiert
Seite 20 | Rubrik PROJEKTE-NEWS