Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von
Das Gewerbequartier „TwentyOne“ soll insgesamt aus sechs Immobilien bestehen. Bild: Bondi Consult
Melanie Endres
Gewerbepark
Einer vor Kurzemversendeten Pressemitteilung zufolge hat Otto Immobilien den Alleinauftrag zur Vermarktung von knapp 86.000 Quadratmetern Flächen der Central- und Innovation Hubs im neuen Gewerbequartier „TwentyOne“ im 21. Wiener Gemeindebezirk von Bondi Consult erhalten. Das Projekt in der Siemensstraße sei mit einer Grundfläche von 50.000 Quadratmetern eine der letzten großen zusammenhängenden Industrie- und Gewerbeareale Wiens.

Die beiden Hubs sollen in mehreren Bauphasen bis Ende 2022 beziehungsweise Mitte 2023 fertiggestellt sein.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Immobilien im TwentyOne
Seite 17 | Rubrik PROJEKTE-NEWS