40.000 qm Logistikfläche in Hammersbach bezogen: Pepsi mietet bei Frankfurt

Pepsi zieht es in das Gewerbegebiet Limes bei Hammersbach. Bild: kantver/Fotolia
Pepsi zieht es in das Gewerbegebiet Limes bei Hammersbach. Bild: kantver/Fotolia
Redaktion (allg.)
Getränkelogistik

Das Immobilienberatungsunternehmen Colliers hat vor Kurzem bekannt gegeben, dass das international tätige Unternehmen PepsiCo Deutschland GmbH Mieter von knapp 40.000 Quadratmeter Logistikfläche in der Region Frankfurt wird. Die Fläche liegt laut Mitteilung im interkommunalen Gewerbegebiet „Limes“ in Hammersbach und soll noch in 2021 bezogen werden. PepsiCo werde von dort aus zukünftig einen Teil seiner Logistik abwickeln.

Die an der A45 gelegene Immobilie zeichnet sich der Mitteilung zufolge neben der Nähe zum Produktionsstandort in Rodgau durch eine auf nationaler Ebene optimale Ost-West-und Nord-Süd-Verbindung aus. me

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel 40.000 qm Logistikfläche in Hammersbach bezogen: Pepsi mietet bei Frankfurt
Seite 27 | Rubrik PROJEKTE-NEWS