Im VGP Park im hessischen Gießen entsteht ein neues Logistikzentrum für Zalando. Bild: VGP
Sandra Lehmann
Fashion
Die Lifestyle-Onlineplattform Zalando bekommt ein neues Logistikzentrum in Deutschland. Realisiert wird die Anlage, die im Gewerbegebiet„Am Alten Flughafen“ im hessischen Gießen entsteht, vom Logistikimmobilienentwickler VGP. Mit einer Grundfläche von fast 100.000 Quadratmetern und einem Mezzanin von rund 30.000 Quadratmetern soll der Standort das wachsende europäische Logistiknetzwerk von Zalando strategisch ergänzen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Zalando zieht es nach Gießen
Seite 19 | Rubrik PROJEKTE-NEWS