Melanie Wack
Fashion
TGW errichtet im niederländischen Tilburg bis November 2022 ein automatisiertes Fulfillment Center für Stichd, wie der Intralogistikanbieter im Februar vermeldet hat. Mit der Omnichannel-Lösung könne das Fashionunternehmen Stichd Durchlaufzeiten beschleunigen und das Servicelevel für seine Kunden weiter erhöhen.

Um die Grundlage für das geplante Wachstum zu legen und die Effizienz der Prozesse weiter zu erhöhen, setzt das Tochterunternehmen der Puma-Gruppe auf eine leistungsstarke Omnichannel-Lösung von TGW.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Stichd wächst
Seite 17 | Rubrik PROJEKTE-NEWS