Spatenstich für s.Oliver in Dettelbach

Neben Vertretern der s.Oliver Group und Panattoni waren der Bürgermeister der Stadt Dettelbach, Matthias Bielek, Landrätin Tamara Bischof, Landratsamt Kitzingen, sowie Vertreter des Generalunternehmens Goldbeck beim Spatenstich für das neue Zentrallager der Fashion-Marke vertreten. Bild: Panattoni
Neben Vertretern der s.Oliver Group und Panattoni waren der Bürgermeister der Stadt Dettelbach, Matthias Bielek, Landrätin Tamara Bischof, Landratsamt Kitzingen, sowie Vertreter des Generalunternehmens Goldbeck beim Spatenstich für das neue Zentrallager der Fashion-Marke vertreten. Bild: Panattoni
Gunnar Knüpffer
Fashion
Die s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG mit Sitz in Rottendorf hat am 21. März den symbolischen Spatenstich für ihr neues Distributionslager im Panattoni Park Würzburg Ost in Dettelbach, Bayern, gefeiert, wie Panattoni kürzlich bekannt gab.

Mit der Ansiedlung richtet die s.Oliver Group ein zentrales Distributionslager für ihre Unternehmensaktivitäten in Europa ein. Mit dem neuen Logistics Service Center will sich der Konzern noch stärker auf die Endverbraucher und ihre Bedürfnisse konzentrieren.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Spatenstich für s.Oliver in Dettelbach
Seite 16 | Rubrik PROJEKTE-NEWS
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.