Das Picnic Fulfillment-Center von oben: Die Gewerbehalle der Firma LogProject Langenfeld GmbH im Winkelsweg 177-179 in Langenfeld. Bild: Picnic
Melanie Endres
E-Commerce
Am 18. Januar hat der Online-Supermarkt Picnic die Planung seines dritten Fulfillment-Centers in Deutschland auf dem Gelände von LogProject in Langenfeld bekannt gegeben. Mit 16.500 Quadratmeter Lagerfläche ist es laut Pressemitteilung die größte Vermietung im Düsseldorfer Raum des vergangenen Jahres.

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie sei die Nachfrage bei Picnic um 400 Prozent gestiegen. In den letzten Monaten habe der Online-Supermarkt mit Nachdruck daran gearbeitet, seine Logistik an den gestiegenen Bedarf anzupassen, um noch mehr Haushalte beliefern zu können.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Picnic wächst im Rheinland
Seite 19 | Rubrik PROJEKTE-NEWS