Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von
Transporter können für die Last-Mile-Belieferung dank des Cross-Dock-Konzepts seitlich und unter trockenen Bedingungen beladen werden. Bild: Goldbeck
Melanie Endres
E-Commerce
Der Projektentwicklungsspezialist Panattoni hat angekündigt, ein Verteilzentrum für Amazon Logistics zu errichten. Das neue Distributionszentrum wird für die Abwicklung der Last-Mile-Logistik im B2C-Sektor genutzt, gab Panattoni bekannt. Das Areal entsteht im Jade-Weser-Park, dem interkommunalen Gewerbe- und Industriepark im niedersächsischen Wilhelmshaven, und bietet unmittelbare Nähe zum JadeWeserPort.

Auf einer Grundstücksfläche von 63.786 Quadratmetern entwickelt man dabei 6.895 Quadratmeter Logistik- sowie 1.422 Quadratmeter Büro- und Sozialfläche.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel 8.000 Quadratmeter für Amazon
Seite 16 | Rubrik PROJEKTE-NEWS