Gunnar Knüpffer
Dienstleistung
Das Logistikimmobilienunternehmen Logicenters hat zusammen mit Oxenwood Real Estate im Rahmen eines kurzfristigen Sale-and-lease-back-Geschäfts 4,6 Hektar Bauland in der Nähe von Dortmund erworben. Die Unternehmen wollen ein JointVenture zur Entwicklung eines 25.000 Quadratmeter großen Grundstücks eingehen, verlautbarte Logicenters jüngst. Den genauen Standort geben die Partner derzeit noch nicht bekannt.

„Wir haben die Möglichkeit geprüft, unsere Präsenz in Deutschland auszubauen, und freuen uns sehr, dies nun durch unsere neue Zusammenarbeit mit Oxenwood realisieren zu können“, sagte Matthias Kettelhoit, CEO von Logicenters.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Oxenwood kooperiert mit Logicenters
Seite 18 | Rubrik PROJEKTE-NEWS