Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer
Dienstleistung
DHL Freight, Anbieter für Straßentransporte in Europa, hat Mitte September in Langenhagen bei Hannover ein neues Frachtzentrum feierlich eröffnet. Rund 290 Mitarbeiter disponieren und konsolidieren ab sofort Fracht am neuen Standort, wie der Bonner Logistikdienstleister meldete. In der 8.700 Quadratmeter großen Umschlaghalle, die über mehr als 86 Ladeschleusen verfügt, wird Fracht für das europaweite Stückgutnetzwerk Euroconnect sowie den Premium-Stückgutservice Eurapid bearbeitet. Unter den Mitarbeitern ist auch ein Expertenteam für den Komplettladungsservice Euronet.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Neues Frachtzentrum für DHL Freight
Seite 16 | Rubrik PROJEKTE-NEWS
Werbung