Nordfrost erweitert Logistikkapazitäten

Dr. Falk Bartels und Britta Bartels, geschäftsführende Gesellschafter von Nordfrost (2. und 3. v. l.), durchschneiden das rote Band im Beisein von (v.l.n.r.) Torsten Rohloff (Bauunternehmen Matthäi), Jan Müller (Präsident der Oldenburgischen IHK) und Erik Burschäpers (Goldbeck Nord). Bild: Nordfrost
Dr. Falk Bartels und Britta Bartels, geschäftsführende Gesellschafter von Nordfrost (2. und 3. v. l.), durchschneiden das rote Band im Beisein von (v.l.n.r.) Torsten Rohloff (Bauunternehmen Matthäi), Jan Müller (Präsident der Oldenburgischen IHK) und Erik Burschäpers (Goldbeck Nord). Bild: Nordfrost
Matthias Pieringer
Dienstleister
Der Logistikdienstleister Nordfrost hat an seinem Seehafen-Terminal im Containerhafen Wilhelmshaven neue Anlagen festlich eingeweiht. Dies geschah am 6.November beim traditionellen Empfang zur Erinnerung an den Geburtstag des Firmengründers Horst Bartels.

Der Nordfrost Seehafen-Terminal bietet an der Kaikante gedeckte Lagerflächen in allen Temperaturbereichen für Food, Non-Food und Pharma sowie eine Schwerguthalle mit seemäßiger Verpackung für die Maschinenbau- oder die Erneuerbare-Energien-Branche.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Nordfrost erweitert Logistikkapazitäten
Seite 16 | Rubrik PROJEKTE-NEWS