Werbung
Werbung
Werbung

Mehr Platz für Küchen in Niedersachsen

Der neue Produktions- und Logistikstandort in Venne ist die größte Investition in der Firmengeschichte von Häcker Küchen. Bild: Domnik und Bücker Logistik
Der neue Produktions- und Logistikstandort in Venne ist die größte Investition in der Firmengeschichte von Häcker Küchen. Bild: Domnik und Bücker Logistik
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Möbel
Der Küchenhersteller Häcker Küchen GmbH & Co KG, Rödinghausen, baut in Ostercappeln-Venne, Niedersachsen, einen neuen Produktions- und Logistikstandort.

Wie die mit der Planung und der Projektbegleitung beauftragte Domnik und Bücker Logistik, Beraten + Planen GbR, Bad Sassendorf und Dortmund, mitteilt, soll auf der „grünen Wiese“ eine 102.000 Quadratmeter große, neue Produktionsstätte für Küchenmöbel entstehen. Das Bauvorhaben soll im Jahr 2020 abgeschlossen sein.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mehr Platz für Küchen in Niedersachsen
Seite 16 | Rubrik PROJEKTE
Werbung