Werbung
Werbung
Werbung
Mega-Projekt: Garbe entwickelt diese Anlage für Hammer in Eschweiler. Bild: Hammer
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

DienstleistungDie Arbeiten am neuen Standort des Aachener Logistikdienstleisters Hammer in Eschweiler schreiten voran. Ende August hat das Richtfest stattgefunden. Auf einem knapp 19 Hektar großen Grundstück werden 105.000 Quadratmeter Nutzfläche geschaffen. Der Neubau nahe des RWE-Kohlekraftwerks entsteht im interkommunalen Gewerbegebiet Inden/Weisweiler „Am Grachtweg“. Die Zahl der Beschäftigten wird sich laut Hammer auf etwa 350 belaufen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Hammer-Lager in Eschweiler
Seite 18 | Rubrik PROJEKTE
Werbung