Eintritt in den B2C-Markt

NeubauDer Standort Holzwickede ist das neue Tierarznei-Kompetenzzentrum von NextPharma Logistics: Der Dienstleister wickelt dort auch B2C-Geschäft ab und konsolidiert mehrere Aufträge in einer Sendung.

NextPharma Logistics errichtete ein Zentrum in Holzwickede für die Tierarzneimittelbranche. Bild: NextPharma Logistics
NextPharma Logistics errichtete ein Zentrum in Holzwickede für die Tierarzneimittelbranche. Bild: NextPharma Logistics
Redaktion (allg.)

NextPharma Logistics stand in seinem europäischen Logistikzentrum in Werne, in der Nähe von Dortmund, vor der Herausforderung, dass sich die zur Verfügung stehenden Lagerkapazitäten zu erschöpfen drohten. Der Pharmalogistikdienstleister hätte seinen Kunden somit kein weiteres Wachstum ermöglichen können. Aus diesem Grund suchte Chief Executive Officer Christian Pieper einen neuen Standort für ein Lager speziell für den Bereich Tierarzneimittel.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Eintritt in den B2C-Markt
Seite 10 bis 13 | Rubrik PROJEKTE
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.