Werbung
Werbung
Werbung
Mehrere Bundes- und Landesstraßen führen vom neuen Lager zur Autobahn A1, die Linz mit Wien verbindet. Bild: Garbe
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Dienstleistung
Die Garbe Industrial Real Estate GmbH mit Sitz in Hamburg expandiert nach Österreich. Garbe hat nach eigenen Angaben am Industriestandort Steyr, südlich von Linz, ein 42.000 Quadratmeter großes, baureifes Grundstück erworben. Dort soll eine Logistikimmobilie mit 20.0000 Quadratmeter Logistikfläche und 500 Quadratmeter Bürofläche entstehen. Baubeginn wird im Juli sein. Die Fertigstellung ist für Juni 2019 geplant.

18 Millionen Euro investiert Garbe in das spekulative Projekt, feste Mietzusagen gibt es noch nicht. Die Logistikhalle soll sich insbesondere für kontraktlogistische Dienstleistungen eignen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Spekulativer Bau in Steyr
Seite 16 | Rubrik PROJEKTE
Werbung