Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von

Fit für die Zukunft

Der Migros-Verteilbetrieb Neuen-dorf investiert in die Zukunft des Standorts: Die Eidgenossen erweitern und modernisieren ein Tiefkühllager, automatisieren ein manuelles Logistikzentrum im Non-Food-Bereich und ordern für Filialgeschäft und E-Commerce ein Omnichannel-Lagerkonzept.

Migros-Verteilbetrieb AG in Neuendorf (Luftaufnahme Stand August 2019) Bild: Migros
Migros-Verteilbetrieb AG in Neuendorf (Luftaufnahme Stand August 2019) Bild: Migros
Matthias Pieringer
Ausbau

Die Zahlen sprechen für sich: 100.000 verschiedene Artikel, rund 500.000 Handelseinheiten pro Tag, 250.000 Palettenstellplätze, 136.000 Trayplätze und 240.000 Behälterstellplätze – es geht um ein Projekt der Superlative, das bis 2021 realisiert wird.

Vom Fenster aus kann Thomas Kissling von der Migros-Verteilbetrieb AG in Neuendorf bei gutem Wetter die Schweizer Berge am Horizont erkennen. Er verantwortet den Non-Food-Bereich der Eidgenossen. Um den Panoramablick beneiden ihn viele. Doch Kissling hat in diesen Tagen wenig Zeit,um in die Berge zu blicken. Das Alltagsgeschäft und die Baustelle fordern ihn.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Fit für die Zukunft
Seite 10 bis 12 | Rubrik PROJEKTE