Werbung
Werbung
Werbung

Wunsch nach mehr Flexibilität

Durch Digitalisierung und Automatisierung verändern sich nicht nur Wirtschaftsstrukturen, sondern auch die Art und Weise, wie wir arbeiten. Arbeitsplätze müssen neu gedacht werden.

Work 4.0 vector – new challenges for companies and employees in a changing job market
Work 4.0 vector – new challenges for companies and employees in a changing job market
Werbung
Werbung
Melanie Endres
Umfrage

Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, flache Hierarchien: Solch moderne Arbeitskonzepte sind stark im Kommen und brechen traditionelle Strukturen am Arbeitsplatz auf. Motor des Ganzen sind unter anderem Digitalisierung und Industrie 4.0, die eine neue Art des Arbeitens fordern und auch vor vielen Bereichen der Logistik nichthaltmachen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Wunsch nach mehr Flexibilität
Seite 46 bis 47 | Rubrik PROGNOSEN
Werbung
Werbung