Neues Partner-Ökosystem gefragt

Einkauf und Ausschreibungen von Transport- und Logistikdienstleistungen im Spannungsfeld von Kapazitäten, Verfügbarkeit, Profitabilität und„Excel-Gefrickel“ – darum drehte sich die TenderManagement Konferenz 2023 in der MHPArena in Stuttgart.
Prof. Dr. Stefan Iskan begrüßte als Moderator die 140 Teilnehmer der Tender Management Konferenz 2023 in Stuttgart. Bild: Supplychainmachine.com
Prof. Dr. Stefan Iskan begrüßte als Moderator die 140 Teilnehmer der Tender Management Konferenz 2023 in Stuttgart. Bild: Supplychainmachine.com
Matthias Pieringer
Tagung

Zum Anpfiff der 4. Tender Management Konferenz am 26. September in der MHP Arena, der Heimspielstätte des VfB Stuttgart, ordnet Prof. Dr. Stefan Iskan die aktuelle Gemengelage ein: „Wir kommen aus einer Logistikeinkaufswelt“ von vor der Pandemie, wo das Transport- und Logistiksegment als eine Art Commodity bewertet gewesen sei. Es folgte die Coronapandemie mit den einhergehenden Lieferkettenstörungen und „plötzlich waren die Dienstleister am Drücker“, so Iskan.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Neues Partner-Ökosystem gefragt
Seite 50 bis 51 | Rubrik PROGNOSEN