Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von

Proaktiv durch den Paragrafendschungel

Wer eine Logistikanlage plant, wird mit einer Vielzahl von rechtlichen Vorschriften konfrontiert. Warum man sich bei der Durchführung von Projekten auf die Rechtssicherheit von Profis verlassen sollte.

Logistikzentrum von Immogate in München-Parsdorf. Die Anlage, die die Architektengemeinschaft Bottler und Lutz plante, wurde 2015 mit dem Logix Award ausgezeichnet. Bild: Immogate Parsdorf
Logistikzentrum von Immogate in München-Parsdorf. Die Anlage, die die Architektengemeinschaft Bottler und Lutz plante, wurde 2015 mit dem Logix Award ausgezeichnet. Bild: Immogate Parsdorf
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann
Recht

Raumordnungsverfahren, Flächennutzungsplan, Bebauungsplan. Wer mit dem Bau und der Planung von neuen Logistikanlagen zu tun hat, für den sind die rechtlichen Vorschriften, die hinter diesen Schlagwörtern stecken, das tägliche Brot. Doch wer nicht tief in der Materie steckt, sollte sich bei Bauvorhaben unbedingt den Rat von Profis einholen. Darauf weist Kuno Neumeier, Sprecher des Themenkreises Logistikimmobilien der Bundesvereinigung Logistik e.V. (BVL), hin. Der Expertenkreis beschäftigte sich vor Kurzem mit der Thematik.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Proaktiv durch den Paragrafendschungel
Seite 28 bis 29 | Rubrik PROGNOSEN
Werbung