Werbung
Werbung
Werbung

Immer mutig weitermachen

Mehr als 3.200 Teilnehmer haben den Deutschen Logistik-Kongress 2019 in Berlin besucht. Die Bundesvereinigung Logistik stellte den Logistik-Gipfel unter das Motto „Mutig machen“ – um zu zeigen, dass in Zeiten fundamentaler Umwälzungen beherztes Agieren und Courage gefragt sind.

Robert Blackburn,Vorsitzender des Vorstands der BVL, eröffnete den 36. Deutschen Logistik-Kongress in Berlin. Bild: BVL
Robert Blackburn,Vorsitzender des Vorstands der BVL, eröffnete den 36. Deutschen Logistik-Kongress in Berlin. Bild: BVL
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer
Kongress

Mit Logistik verbinden die meisten Begriffe wie Supply Chain Management, Transport und Effizienz. Worte wie „Leidenschaft“ und „krasse Erotik“ sind dagegen eher selten anzutreffen. Und doch beschlossPoetry Slammer Lars Ruppel, mit genau diesen Umschreibungen für das Geschäftsfeld den 36. Deutschen Logistik-Kongress zu eröffnen, der vom 23. bis 25. Oktober in Berlin mit mehr als 3.200 Teilnehmern über die Bühne ging.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Immer mutig weitermachen
Seite 48 bis 51 | Rubrik PROGNOSEN
Werbung