Werbung
Werbung
Werbung

Einen Königsweg gibt es nicht

E-Commerce und Omnichannel standen im Fokus des LOGISTIK HEUTE-Forums im Juli in München. Referenten und Teilnehmer diskutierten, wie Unternehmen ihre Logistikprozesse gestalten 
sollten, um erfolgreich 
zu sein.

 Bild: Melanie Endres, Montage: Bartl
Bild: Melanie Endres, Montage: Bartl
Werbung
Werbung
Melanie Endres
Fachforum

Jedes Paketfahrzeug blockiert durch das Stehen in der zweiten Reihe am Tag 80 Minuten den Verkehr“, verdeutlichte Prof. Dr. Stephan Seeck, Professor an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW). Mit dem Konzept des „Kiezboten“ stellte er eine Lösungsidee für die letzte Meile auf dem LOGISTIK HEUTE-Fachforum „E-Commerce: Fit für alle Verkaufskanäle“ vor, das am 11.und 12. Juli in München und Schwaig mit rund 50 Teilnehmern über die Bühne ging. Die Kiezboten sollen demnach dazu beitragen, den Lieferverkehr im eigenen Bezirk zu entlasten und die Paketzustellung effektiver zu gestalten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Einen Königsweg gibt es nicht
Seite 50 bis 51 | Rubrik PROGNOSEN
Werbung