Werbung
Werbung
Werbung

Die intelligente Vernetzung im Fokus

PLattformDie Hypermotion 2018 in Frankfurt und die Konferenzen Logistics Digital Conference und EXCHAiNGE, die im Rahmen der Messe über die Bühne gingen, drehten sich um Digitalisierung und Vernetzung.

MESSE FRANKFURT HYPERMOTION 2018 Bild: Messe Frankfurt/ Jens Liebchen
MESSE FRANKFURT HYPERMOTION 2018 Bild: Messe Frankfurt/ Jens Liebchen
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

ImMittelpunkt der Hypermotion 2018 in Frankfurt stand nichts Geringeres als die intelligente Vernetzung von Verkehrs- und Logistiksystemen sowie die Zukunft der Mobilität. 2.545 Teilnehmer aus 20 Ländern (2017: 2.673 aus 18 Ländern), darunter 138 Unternehmen, 36 Start-ups und mehr als 200 Referenten, kamen laut der Messe Frankfurt vom 20. bis 22. November zur zweiten Auflage der Veranstaltungsplattform. Die Idee: aus dem theoretischen Konzept der vernetzten Zusammenarbeit ein lebendiges, digitales Ökosystem mit den Themenfeldern Verkehr, Mobilität, Logistik, Supply Chain und Infrastruktur zu machen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Die intelligente Vernetzung im Fokus
Seite 48 bis 53 | Rubrik PROGNOSEN
Werbung