Besser mehrere Etagen

Logistik braucht Flächen, doch vielerorts überschreitet die Nachfrage das Angebot. Mehrstöckige Immobilienkönnten den Flächenmangel vor allem an Logistik-Hotspots lindern.

Zweistöckige Gewerbe- und Logistikimmobilie „Mach2“ in Hamburg Bild: Four Parx
Zweistöckige Gewerbe- und Logistikimmobilie „Mach2“ in Hamburg Bild: Four Parx
Matthias Pieringer
Baukonzepte

Die letzten verfügbaren Flächen gehen an den Lebensmittel-Onlinehändler Picnic. Mit der vollständigen Vermietung des neuen Leuchtturmprojekts „MACH 2“ in Hamburg sorgte der Entwickler Four Parx Ende Juli für Schlagzeilen. Vor dem Deal mit dem E-Commerce-Unternehmen hatte Four Parx bereits drei Mieter verkünden können für das doppelstöckige Gebäude: Zuvor mietete der Flugzeughersteller Airbus das gesamte Erdgeschoss. Auf der zweiten Ebene sicherten sich das Einrichtungsunternehmen Jysk sowie der System- und Operations-IT-Anbieter Bechtle Logistik und Service GmbH Flächen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Besser mehrere Etagen
Seite 20 bis 21 | Rubrik PROGNOSEN
Premium