Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von

Für die Zukunft aufgestellt

Lithium-Ionen-Batterien gehören mit wachsender E-Mobilität mittlerweile zum Alltag in der logistischenAbwicklung. Dabei werden jedoch die Anforderungen an ihre Lagerung unterschätzt.

 Bild: Olivier Le Moal/AdobeStock (Montage: Bartl)
Bild: Olivier Le Moal/AdobeStock (Montage: Bartl)
Sandra Lehmann
Batterielagerung

Ob in Form von Autos, Fahrrädern oder Gabelstaplern – E-Mobilität wird immer mehr zu einem Bestandteil unseres alltäglichen Lebens. Emissionsfreie Fortbewegung ist das erklärte Ziel für eine nachhaltige Zukunft. Erreicht werden kann dies, nach aktuellem Stand, vor allem mithilfe hochleistungsfähiger Lithium-Ionen-Batterien. Das aktuelle Herzstück der Elektromobilität sorgt Experten zufolge für eine größere Variantenvielfalt in der Automobilwelt. Dementsprechend groß sind die globalen Forschungs- und Investmentbudgets der Autobauer: Fachleuten zufolge bewegt sich die Summe bei rund 300 Milliarden Dollar in den kommenden Jahren.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Für die Zukunft aufgestellt
Seite 20 bis 21 | Rubrik PROGNOSEN