„Man kann niemals alle Risiken abdecken“

Dass die ABC-Analyse sich nicht für das Risikomanagement von Industrieunternehmen eignet, davon ist Dr. Stephanie Burghart überzeugt. Mit der Integrierten Beschaffungsrisikoanalyse hat die Chief Procurement Officer von Sonax eine eigene Methode entwickelt. Was das für den Einkauf des Autopflegespezialisten bedeutet, erklärt Burghart im Interview mit LOGISTIK HEUTE.
Dr. Stephanie Burghart Bild: Sonax
Dr. Stephanie Burghart Bild: Sonax
Therese Meitinger
Strategie

LOGISTIK▶HEUTE◀: 2023 wurde Sonax mit dem Procurement Excellence Award für KMU des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) ausgezeichnet – und zwar für die Integrierte Beschaffungsrisikoanalyse (IBR). Was steckt hinter dieser Methode?

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel „Man kann niemals alle Risiken abdecken“
Seite 24 bis 25 | Rubrik PROFILE