Speed Dating für Kartonliebhaber

Das Start-up macht den Traum vieler Verpackungsverantwortlicher wahr: den Wunschkarton auf Knopfdruck.

Kartons nach Maß gibt es auf der Plattform des Start-ups Paxly. Bild: Fotolia/Cybrain
Kartons nach Maß gibt es auf der Plattform des Start-ups Paxly. Bild: Fotolia/Cybrain
Sandra Lehmann
Paxly

Die Verpackung ist so etwas wie das Salz in der Logistiksuppe – ohne sie geht in den meisten Prozessen nichts. Doch den richtigen Karton zu finden, ist für Einkäufer und Verpackungsverantwortliche nach wie vor mit viel Aufwand verbunden. Rund drei Tage dauert es im Schnitt, bis ein Einkäufer eine Bestellung für eine Verpackung aufgibt, sagt Thomas Auer, Mitgründer des Jungunternehmens Paxly.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Speed Dating für Kartonliebhaber
Seite 24 | Rubrik PROFILE