Bild: Warsteiner
Sandra Lehmann
Warsteiner
Das Familienunternehmen Warsteiner hat laut einer Pressemeldungdie Position eines Leiters Supply Chain Management geschaffen. Übernommen wird die neue Funktion demzufolge von Daniel Küster (Foto), der an Ulrich Brendel, Geschäftsführer Technik bei Warsteiner, berichtet.

Nach seiner Ausbildung zum Speditionskaufmann hat Daniel Küster an der Fachhochschule Gießen-Friedberg und an der Technischen Hochschule Mittelhessen Logistik studiert.Nach einigen Stationen im Ausland war der 36-Jährige zuletzt Associate Partner und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Inhouse Management-Beratung der Deutsche Post DHL Group in Bonn.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel SCM-Expertise für Gehopftes
Seite 26 | Rubrik PROFILE-NEWS