Bild: VTL
Sandra Lehmann
VTL
Die Stückgutkooperation VTL Vernetzte-Transport-Logistik hat nun eine Doppelspitze. Wie das Unternehmen kürzlich bekannt gab, unterstützt Johanna Birkhan (Foto) seit dem 1. August den bisherigen alleinigen Geschäftsführer Andreas Jäschke. Die Managerin wird sich nach Angaben der Stückgutkooperation insbesondere um das Digitalisierungsprojekt „VTL Next“ kümmern, das die digitale Transformation innerhalb der Kooperation beschleunigen soll.

Zunächst werde Johanna Birkhandiese Aufgabe als Co-Geschäftsführerin übernehmen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Comeback für Birkhan
Seite 26 | Rubrik PROFILE-NEWS