Bild: VTG
Sandra Lehmann
VTG
Alberto Nobis (Foto) ist seit 1. Oktober neuer Chief Executive Officer der VTG GmbH. In seiner neuen Rolle verantwortet Nobis die Geschäftsführung und -entwicklung von mehr als 50 Standorten in 20 europäischen Ländern mit Dienstleistungen entlang der gesamten schienengebundenen Logistikkette. Das gab das in Hamburg ansässige Unternehmen kürzlich bekannt.

Nobis bringe jahrzehntelange Führungserfahrung in der Logistikwirtschaft mit. Der Manager kommt von der DHL Group, wo er den Unternehmensbereich DHL Express in unterschiedlichen Rollen betreute – zunächst im Finanzbereich bis hin zur globalen CFO-Position (2009–2012).

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Nobis übernimmt
Seite 24 | Rubrik PROFILE-NEWS