Erstmals COO-Position

Peter Buse, Chief Operating Officer (COO), Snipes Bild: Snipes
Peter Buse, Chief Operating Officer (COO), Snipes Bild: Snipes
Sandra Lehmann
Snipes
Der Fashionanbieter Snipes hat Peter Buse (Foto) zum 1. Februar zum Chief Operating Officer (COO) ernannt. Wie der Streetwear-Spezialist mitteilte, wurde die Stelle des COO erstmalig besetzt. Bei Snipes werde Buse ab sofort die gesamte Logistik sowie das IT-Department verantworten. Aufgrund der stetigen Expansion des Unternehmens sowie der digitalen Weiterentwicklung sollen diese wichtigen Bereiche durch die Führung von Buse weiter gestärkt und ausgebaut werden. Buse hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Rolle des COO und war in dieser Position zuletzt beim Gebrauchtwarenanbieter Momox tätig.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Erstmals COO-Position
Seite 31 bis 0 | Rubrik PROFILE-NEWS