Bild: Segro
Sandra Lehmann
Segro
Der Entwickler von Logistikimmobilien Segro hat Philipp Oevermann (Foto) zum Director Logistics ernannt. Das gab der britische Real Estate Investment Trust Mitte April in einer Pressemeldung bekannt. Demnach leitet der Manager den Bereich bereits seit August 2020 als Interim Director. Zuvor war Oevermann als Asset Manager für das deutsche Logistikportfolio verantwortlich und leitete zudem das Property-Management-Team von Segro. Er ergänzt dem Unternehmen zufolge das deutsche Führungsteam des Logistikimmobilienentwicklers.

Bevor Oevermann 2018 zu Segro kam, war er Projektleiter bei der Beos AG.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Oevermannsteigt bei Segro auf
Seite 24 | Rubrik PROFILE-NEWS