Oburger für Österreich

 Bild: Schüttflix
Bild: Schüttflix
Sandra Lehmann
Schüttflix
Die digitale Plattform für Schüttgutlieferungen Schüttflix baut ihr österreichisches Führungsteam aus und hat Birgit Oburger (Foto) zur neuen Head of Operations bestellt. Das gab das Unternehmen mit Sitz in Gütersloh vor Kurzem via Pressemitteilung bekannt.

Oburger absolvierte den Universitätslehrgang Business Administration, Entrepreneurship and Innovation an der WU Executive Academy und bringt langjährige Erfahrung in den Bereichen Operations, Digital Marketing und Etablierung digitaler Plattformen ein. Als Spezialistin für Growth Operations soll sie für den Ausbau des Partnernetzwerks in Österreich verantwortlich sein.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Oburger für Österreich
Seite 24 | Rubrik PROFILE-NEWS
Premium
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.