Aufstieg für Gerlach

 Bild: QVC
Bild: QVC
Sandra Lehmann
QVC
Der Video-Commerce-Retailer QVC hat Timo Gerlach (Foto) zum Vice President Merchandise ernannt, wie das Düsseldorfer Unternehmen kürzlich mitteilte. Demnach übernimmt Gerlach in seiner neuen Position die Gesamtverantwortung für die Bereiche Einkauf, Planning sowie Programming bei QVC Deutschland. Darüber hinaus verstärkt der Manager ab sofort die Geschäftsleitung des Teleshoppinganbieters. Zu den künftigen Schwerpunkten von Gerlach zählen nach Unternehmensangaben unter anderem die kundenzentrierte Sortimentsentwicklung, die Verbesserung der Prozesse, die Wachstumsförderung der Marken sowie Sourcing und Nachhaltigkeit.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Aufstieg für Gerlach
Seite 25 | Rubrik PROFILE-NEWS
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.