Stephanie Zureich, Noyes Technologies Bild: Noyes Technologies
Matthias Pieringer
Noyes Technologies
Das Logistik-Start-upNoyes Technologies, Anbieter eines automatisierten Nano-Lagersystems, hat sich zum 1.November 2021 mit Stephanie Zureich (Foto) als Chief Operating Officer verstärkt. Zureich erweitert das Führungsteam um die Gründer Marco Prüglmeier (CEO) und Aaron Spiegelburg (CFO). Nach einer intensiven Phase der Produktentwicklung im Unternehmen werde sie bei Noyes den Ausbau des Operations-Bereichs sowie die Optimierung der Prozesse zwischen den Lieferanten und Kunden vorantreiben, teilte Noyes Technologies kürzlich in München mit.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Neue COO
Seite 23 | Rubrik PROFILE-NEWS