Bild: IFS
Sandra Lehmann
IFS
Das Cloud-Enterprise-Software-Unternehmen IFS hat Hannes Liebe (Foto) zum neuen COO für Deutschland, Schweiz, Österreich sowie Ost- und Nordeuropa ernannt. Als COO verantwortet er nun neben dem operativen Tagesgeschäft die Vertriebs- und Channel-Strategie sowie die Wachstumsagenda von IFS und den Ausbau der Aktivitäten in der Europa Region.

Vor seinem Wechsel zu IFS war Liebe Chief Customer Officer (CCO) Global Lending beim FinTech-Unternehmen Finastra. Zu seinen weiteren Stationen dort zählen zudem die Positionen COO International sowie COO Global Customer Operations & Go-To-Market.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Neuer COO für IFS
Seite 26 | Rubrik PROFILE-NEWS