Neuer Supply-Chain-Verantwortlicher

 Bild: FrieslandCampina
Bild: FrieslandCampina
Sandra Lehmann
FrieslandCampina
Der niederländische Molkereikonzern FrieslandCampina, Amersfoort, hat Roy van Loon(Foto) mit Wirkung zum 1. November 2021 zum neuen Director Customer Supply Chain DACH bei FrieslandCampina Germany ernannt. Wie das Unternehmen Anfang Oktober mitteilte, tritt van Loon die Nachfolge von Kristel Lammers an, die die Position kommissarisch übernommen hatte.

Der Niederländer van Loon war vor seinem Engagement für FrieslandCampina unter anderem mehr als 23 Jahre lang für den Nahrungsmittelhersteller KraftHeinz in unterschiedlichen Positionen des Supply Chain Managements tätig.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Neuer Supply-Chain-Verantwortlicher
Seite 25 | Rubrik PROFILE-NEWS