Werbung
Werbung
Werbung

Bettzeit befördert Portz

 Bild: TW Hein/Bettzeit
Bild: TW Hein/Bettzeit
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann
Bettzeit
Der Matratzenanbieter Bettzeit GmbH, Frankfurt am Main, hat sein Managementteam um Christian Portz (Foto) als Chief Operating Officer erweitert. Wie das 2013 gegründete Unternehmen bekannt gab, soll Portz mit seinem 35-köpfigen Team dafür sorgen, dass zwischen dem Kauf einer Matratze und der Lieferung an den Kunden alle Prozesse so reibungslos wie möglich verlaufen.

Seit Oktober 2018 verantwortet der Manager bereits die Bereiche Logistik, Beschaffung, Produktion, Qualität und Operational Excellence bei Bettzeit. Zuvor war Portz sechs Jahre für Porsche Consulting sowie drei Jahre für Kerkhoff Consulting tätig.sln

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Bettzeit befördert Portz
Seite 26 | Rubrik PROFILE-NEWS
Werbung