SCM – eine Frage der Leidenschaft

Dr. Volker Hillebrand trägt als Partner in der Unternehmensberatung Höveler Holzmann die Verantwortung dafür, dass Supply-Chain- und Einkaufsprojekte erfolgreich umgesetzt werden. Neben fachlichen und persönlichen Kompetenzen kommt es dafür aus seiner Sicht auch auf die Leidenschaft an.

Dr. Volker Hillebrand hat in seiner Berufslaufbahn sowohl die Beratungs- als auch die Unternehmensseite kennengelernt. Bild: Höveler Holzmann
Dr. Volker Hillebrand hat in seiner Berufslaufbahn sowohl die Beratungs- als auch die Unternehmensseite kennengelernt. Bild: Höveler Holzmann
Matthias Pieringer
Logistikberufe

Bereits im Maschinenbau-Studium interessierte ihn der planerisch-organisatorische Teil des Produktionsmanagements mehr als der rein technische Teil, erinnert sich Dr. Volker Hillebrand, der heute auf der Position des Partners beim Düsseldorfer Beratungshaus Höveler Holzmann tätig ist. In den 90er-Jahren, während des Studiums an der RWTH Aachen, entbrannte Hillebrands Leidenschaft für die Produktionsplanung und -steuerung.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel SCM – eine Frage der Leidenschaft
Seite 22 bis 23 | Rubrik PROFILE
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.