Werbung
Werbung
Werbung

Stumme Prozesse beenden

Das Münchner Start-up hat es sich zur Aufgabe gemacht, die innerbetriebliche Logistik transparenter zu machen und begeistert damit sogar große Automobilhersteller.

Wo ist die Ware? Mit der Systemlösung von Blik soll diese Frage bald der Vergangenheit angehören. Bild: WavebreakmediaMicro/Adobe Stock
Wo ist die Ware? Mit der Systemlösung von Blik soll diese Frage bald der Vergangenheit angehören. Bild: WavebreakmediaMicro/Adobe Stock
Werbung
Werbung
Sandra Lehmann
Blik

Vollautomatisiert, selbstoptimierend, präzise und selbstverständlich vollkommen transparent: Bastian Burgers Vision zukünftiger Supply Chains und Wertschöpfungsketten ist ambitioniert. Erreichen möchte der Mitbegründer und Geschäftsführer des Start-ups Blik das mithilfe einer Softwareplattform und Sensoren, die die gesammelten Daten auswertet.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Stumme Prozesse beenden
Seite 20 | Rubrik PROFILE
Werbung