Werbung
Werbung
Werbung

Mit Rampe für rollbare Lasten

Rollbare Last lässt sich über die Rampe auf die Ladehilfe xetto befördern. Bild: Hoerbiger
Rollbare Last lässt sich über die Rampe auf die Ladehilfe xetto befördern. Bild: Hoerbiger
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer
Verladetechnik
Für das Be- und Entladesystem „xetto“, das von Hoerbiger entwickelt wurde, gibt es nun eine flexibel montierbare Auffahrrampe aus Aluminium. Dadurch lassen sich dem Unternehmen zufolge rollbare Lasten komfortabel auf die xetto-Ladefläche schieben. Die Rampe kann sowohl von vorne als auch seitlich in die Airlineschiene am Rand der Ladefläche eingehängt werden. Dank einer zweiten Bedieneinheit auf Höhe des Handgriffes kann man xetto nun komplett im Stehen bedienen. Früher musste sich der Nutzer, so Hoerbiger, beim Absenken des xetto bücken.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mit Rampe für rollbare Lasten
Seite 42 | Rubrik PRODUKTE
Werbung