Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer
TRANSPORTE
Um ISO-Container schnell und sicher zu bewegen, bietet die Karl H. Bartels GmbH aus Horst (Holstein) nun Containerfahrwerke an. Die Fahrwerke werden durch verriegelbare Drehverschlüsse (Twistlocks) mit dem Container verbunden. Das Set verfügt über insgesamt vier Auflagepunkte. Das System funktioniert durch einen Form- und Kraftschluss zwischen dem Transportfahrwerk und dem Container. Ein Vorteil dabei ist nach Anbieterangaben „die niedrige Einbauhöhe, sodass Container auch in Hallen mit niedriger Toreinfahrt gelangen“.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Fahrwerke für Container
Seite 47 | Rubrik PRODUKTE
Werbung