Werbung
Werbung
Werbung

Neuer Infeed für Quergurtsorter

Werbung
Werbung
Matthias Pieringer
Sortiertechnik
Interroll baut seine modularen Plattformlösungen um einen neuen Einschussförderer aus, auch Infeed genannt. Dieser sei perfekt auf das Zusammenspiel mit den hauseigenen Quergurtsortern abgestimmt.

Die Infeed-Module sind, nach Mitteilung der Interroll (Schweiz) AG mit Sitz in Sant’Antonino, trotz ihrer höheren Leistung gegenüber den Vorgängerlösungen viel kompakter ausgelegt. Gleichzeitig sollen sie wesentlich leiser arbeiten. Erstmals sorgen laut Interroll leistungsstarke und kompakte Synchron-Trommelmotoren für den Antrieb der kompakten Einschussförderer, was den Einsatz von seitlich angebrachten Getriebemotoren überflüssig mache.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Neuer Infeed für Quergurtsorter
Seite 42 | Rubrik PRODUKTE
Werbung