KI optimiert Source-to-Pay

Qualtrics XM für Supplier nutzt prädiktive Analysen und KI für ein besseres Verständnis von Lieferantenbedürfnissen. Bild: Ktsdesign/AdobeStock
Qualtrics XM für Supplier nutzt prädiktive Analysen und KI für ein besseres Verständnis von Lieferantenbedürfnissen. Bild: Ktsdesign/AdobeStock
Therese Meitinger
Software
Der IT-Konzern SAP und dessen Tochter Qualtrics haben Ende Oktober die Experience-Management-Lösung Qualtrics XM for Suppliers vorgestellt. Sie soll Unternehmen in die Lage versetzen, den gesamten Source-to-Pay-Prozess zu optimieren.

Qualtrics XM for Suppliers verzahnt laut Anbieter Daten aus SAP Ariba, SAP Fieldglass und SAP S/4HANA mit Echtzeit-Einblicken in Lieferantenabläufe sowie KI-gesteuerten Experience-Informationen von Qualtrics. Qualtrics XM for Suppliers setzt auf der Qualtrics XM Platform auf. Damit stünden Nutzern auch Schlüsselfunktionen der Qualtrics iQ Engine zur Verfügung, so SAP.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel KI optimiert Source-to-Pay
Seite 40 | Rubrik PRODUKTE-NEWS