Vorteil Schienenfachboden

Durch den Einsatz der Schienentechnik wird die Brandlast im Vergleich zu anderen Fachböden deutlich reduziert. Bild: Würth Industry Solutions
Durch den Einsatz der Schienentechnik wird die Brandlast im Vergleich zu anderen Fachböden deutlich reduziert. Bild: Würth Industry Solutions
Therese Meitinger
Regaltechnik
Die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG hat in Zusammenarbeit mit Dringenberg GmbH Betriebseinrichtungen das Kanban-Regal „CPS KANBAN flex“ zur Produktionsmittelversorgung via RFID-Kanban vorgestellt. Neben den klassischen Behälterebenen in Form von gewöhnlichen Fachböden eröffne CPS KANBAN flex mittels modularen Schienenfachböden die Möglichkeit zu bodenlosen Ebenen, so die Anbieter.

Die modulare Bauweise des Regals erlaubt es, anstatt der gewöhnlichen Fachböden auch auf modular kombinierbare Schienenfachböden sowie Schubladen oder auch Fachböden mit Trenneinlagen für Langgut zu setzen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Vorteil Schienenfachboden
Seite 45 | Rubrik PRODUKTE-NEWS