Von Europa direkt nach China

Therese Meitinger
Logistikdienstleistung
Seit dem 26. August bietet die chinesische Reederei Cosco Shipping „For For Tune“ an, eine neue digitale End-to-End-Lösung für die Lieferkette zum Versand von Fracht von Europa nach China, einschließlich Binnentransportdienstleistungen und optionaler Zollabfertigung in China.

Die vollständige Abwicklung des Paketversandprozesses vom Containerlager bis zur Haustür wird laut einer Pressemitteilung abgedeckt. Über Cosco Shippings digitale Plattform „SynCon Hub“ können Kunden demnach ihre Aufträge unmittelbar für den Export ihrer Fracht über ausgewählte Außenhandelsrouten und mit Liefergarantien aufgeben.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Von Europa direkt nach China
Seite 44 | Rubrik PRODUKTE-NEWS